Lilypie - Premature Baby

Donnerstag, 6. März 2014

Probenähen für Kullaloo

Viel Zeit ist seit meinem letzten Post schon wieder vergangen.
Und ich hatte ja erwähnt das weitere Probenähen angesagt waren.


Unter anderem durfte ich für kullaloo Probenähen.

Als ich den Aufruf sah, war ich völlig hin und weg und total verliebt in das tolle Ding ;)
Ich MUSSTE mich bewerben, ehrlich, ich konnte einfach nicht anders.
Ich liebe die Stofftiere von Kullaloo und werde mir auch noch so nach und nach jedes Ebook kaufen.
Aber dieses hier ;) hach Leute, ehrlich, es ist einfach mal was für die Mädchenmamas oder für die Junggebliebenen unter uns.

Nunja, ich schweife ab. Ich habe mich also beworben mit dem Gedanken, nicht genommen zu werden,den Kullaloo zählt ja mit zu den *Großen*.
Umso größer war die Freude als ich zu den Auserwählten zählte.

Und nun wird euch *Lulu* von Kullaloo ihre Entstehungsgeschichte erzählen .


Am 22.02 um 23 Uhr 30 bin ich meiner Mama, von der Nähmaschine gehüpft und damit ich nicht nackig bin hat sie mir zuvor meine Kleidung genäht.





Das Set Besteht aus einer Tunika (Blümchenjersey, BW) und einer Hose( BW) passend zur Tunika.


Als ich von der Maschine hüpfte hat meine Mama mir noch schnell mein hübsches Gesicht von Hand aufgestickt und mir meine Haare geflochten, die sie zuvor ersteinmal verflucht hatte, weil sie dachte sie hätte was falsch gemacht. (TZTZTZ, Mama hat das nur nicht gepeilt,aber psst nicht verraten )




Wie ihr sehen könnt habe ich zwei hübsche Bauernzöpfe bekommen ;)


Danach hat Mama mich dann mal eben schnell Nackig mit dem Set geknipst. Klar ist ja irgendwie gemein, aber sie mußte ja Kullaloo zeigen wie sie mich gemacht hat ;)






So das Shooting ist soweit überstanden,aber Mama wollte ja auch ein paar tolle Bilder für ihren Blog und auch für Kullaloo´s bald erscheinendes Ebook haben.

Aber schaut selbst, mir hat es jedenfalls ganz viel Spass gemacht für Mama zu posen ;)








So nun reicht es aber wirklich. Ach ja meine Mama nennt mich * Christa* zur Erinnerung an ihr Ömchen

Bis bald

Eure Christa und Mama ZwergMulleMaus



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen